Jörg Reichertz: Autor & Journalist

Aktuelle Blogeinträge

Duis ligula massa consectetur a tincidunt pulvinar

Dez 2, 2013

NLogSynth PRO

Die Auswahl an Synthesizern fürs iPad ist enorm, doch nicht alle taugen etwas. Einige sollte man sich auf jeden Falls ins virtuelle Tonstudio stellen: der analoge “NLogSynth PRO” zählt sicherlich dazu. Ab Werk lassen sich bereits 192 vorfabrizierte Soundsets abrufen, das reicht schon mal für die ersten Klangexperimente.

Dez 2, 2013

KORG iMS-20

Der Analog-Synthesizer “iMS-20″ fürs iPad ist nicht nur eine digitale, klanggetreue Replik des legendären Synthesizers: Zusätzlich bekommen Sie eine Rhythmusmaschine, einem Mischer mit Echtzeit-Effekten sowie das Klangeffektgerät „Kaoss Pad“.

Dez 2, 2013

Sequel 3

Die augenfälligste Neuerung bei Sequel 3 ist die Unterstützung von VST 3. Gut gefallen hat mir „Groove Agent ONE“ – ein Schlagzeug- und Percussion-Modul, das ebenfalls auf VST 3 basiert. Zusammen mit dem neuen Beat-Editor lassen sich so komplexe Rhythmusstrukturen entwickeln.

Mehr

Neue Arbeiten

Sendun ligula massa consectetur a tincidunt pulvinar

Dez 2, 2013

Dez 2, 2013

Dez 2, 2013

Dez 2, 2013

Zurück Weiter